Fordern Sie eine Demo anTop
IndustrieNeuigkeitenRessourcen

Die VirtualExpo Group erweitert mit der Eröffnung ihrer DirectIndustry-Shops in Deutschland, Spanien und Italien ihre Präsenz in Europa

Shared onLogo FacebookLogo TwitterLogo PinterestLogo Linkedin
Die VirtualExpo Group erweitert mit der Eröffnung ihrer DirectIndustry-Shops in Deutschland, Spanien und Italien ihre Präsenz in Europa

Die erfolgreiche Eröffnung der DirectIndustry-Shops in Deutschland, Spanien und Italien markiert für VirtualExpo einen weiteren bedeutenden Schritt in ihrem Engagement für Fachleute aus dem Industriesektor. Diese drei neuen E-Commerce-Websites bieten industriellen Herstellern ein digitales Schaufenster, um ihre Präsenz auf dem europäischen Markt zu stärken und ihren Umsatz zu steigern.

Vincent Gérard, CEO von VirtualExpo, betont: „Seit über 20 Jahren erleichtert VirtualExpo den Austausch zwischen Herstellern und professionellen Käufern weltweit. Unser Fachwissen und unsere Sorgfalt bei der Auswahl innovativer Produkte, kombiniert mit einer effektiven SEO-Strategie, garantieren unseren Geschäftspartnern eine optimale weltweite Sichtbarkeit.“

Diese Expansion folgt auf die erfolgreiche Einführung des DirectIndustry-Shops in Frankreich Ende 2022. Mit mehr als 90 etablierten Händlern und einer vielfältigen Auswahl von über 100.000 Angeboten hat der französische DirectIndustry-Shop das Potenzial der E-Commerce-Strategie von VirtualExpo eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Die DirectIndustry-Shops bieten sowohl Verkäufern als auch Käufern erhebliche Vorteile. Verkäufer profitieren von gezieltem Traffic von B2B-Käufern, einem attraktiven Einführungsangebot mit einer reduzierten Provision von nur 6 % während der ersten sechs Monate sowie von personalisierter Unterstützung bei der Integration ihres Online-Katalogs und der Verfolgung von Verkäufen.

Für professionelle Käufer stellen die DirectIndustry-Shops einen praktischen und effizienten Beschaffungskanal dar, auf dem sie von wettbewerbsfähigen Preisen und sorgfältig ausgewählten Produkten und Marken profitieren können – und nicht zuletzt von DirectIndustrys Ruf als Branchenführer, der ein erstklassiges Einkaufserlebnis bietet.

Die schrittweise Eröffnung der DirectIndustry-Shops in den verschiedenen Ländern markiert den Beginn einer Reihe von spezialisierten E-Commerce-Websites der VirtualExpo Group. Das Unternehmen plant, seine E-Commerce-Aktivitäten auf fünf weitere Geschäftsbereiche auszudehnen, die eine breite Palette von Sektoren und internationalen Märkten abdecken, darunter Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und die USA.

Verwandte Artikel

Image Wie SYM NAVAL dank NauticExpo internationale Aufträge gewann

Wie SYM NAVAL dank NauticExpo internationale Aufträge gewann

Image DirectIndustrys Einfluss auf UTICOR: Eine Steigerung der Kundenanfragen um 50 %

DirectIndustrys Einfluss auf UTICOR: Eine Steigerung der Kundenanfragen um 50 %

Image Entdecken Sie unsere neue Kategorie auf AgriExpo: Verschleiß- und Ersatzteile

Entdecken Sie unsere neue Kategorie auf AgriExpo: Verschleiß- und Ersatzteile